System.Bindings.Outputs

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche


Enthält Klassen, die einen Generator zur Verwaltung von Callbacks für die Zuweisung zu Ausgabeeigenschaften von Klassen, Kollektionen von Routinen für Datenbindungen und verschiedene Routinen und Typen zur Unterstützung der Konverter für L-Werte sowie zugehörige Funktionen implementieren.

Package bindengine270.bpl

Klassen

EBindConverterErrorException-Klasse zur Verwaltung von Bindungskonverterfehlern.
EBindOutputCallbackErrorException-Klasse zur Verwaltung von Ausgabe-Callback-Fehlern.
EBindOutputErrorException-Klasse zur Verwaltung von Bindungsausgabefehlern.
IValueRefConverterDefiniert von TValueRefConverter implementierte Konvertermethoden.
TBindingCallbackFactoryGenerator zur Verwaltung von Callbacks für die Zuweisung zu Ausgabeeigenschaften von Klassen.
TBindingOutputKollektion von Routinen für Datenbindungen.
TConverterUtilsSammlung von Hilfsprogrammen zum Zuweisen/Konvertieren eines Wert-Typs zu einem anderen Wert-Typ.
TValueRefConverterKonverterkollektion, die die Behandlung von Typzwängen bei Referenzen auf von Klasseninstanzen implementierte Objekte ermöglicht.
TValueRefConverterFactoryGenerator zur Registrierung von benutzerdefinierten Konverterroutinen für gebundene Ausgabezuweisungen.

Typen

TBindingAssignedValueEvent
TBindingAssigningValueEvent
TBindingAssignValueRecRecord, der ein Bindungsausgabepaar enthält.
TBindingEvalErrorEvent
TBindingLocationUpdatedEvent
TBindingSetValueEvent
TBindOutValueFunc
TConverterDescriptionRecord mit der Beschreibung eines Konverters.
TConvertPairRecord mit den Konvertierungspaarinformationen.
TConvertProc Benutzerdefinierte Konvertierungsroutine für L-Wert.
TConvertProc2Die vorgesehene Ausgabe oder der LValue (linke Wert) der Signatur einer benutzerdefinierten Konvertierungsroutine.
TConvertProc3

Variablen

GCollectAllDups