Eigenschaften von System.Net.HttpClientComponent.TNetHTTPClient

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche


GeerbteProtected
AcceptpublishedEigenschaft zum Verwalten des Accept-Headers, den die Komponente TNetHTTPClient jeder Anforderung hinzufügt.
AcceptCharSetpublishedEigenschaft zum Verwalten des Accept-CharSet-Headers, den die Komponente TNetHTTPClient jeder Anforderung hinzufügt.
AcceptEncodingpublishedEigenschaft zum Verwalten des Accept-Encoding-Headers, den die Komponente TNetHTTPClient jeder Anforderung hinzufügt.
AcceptLanguagepublishedEigenschaft zum Verwalten des Accept-Language-Headers, den die Komponente TNetHttpClient jeder Anforderung hinzufügt.
AllowCookiespublishedCookies-Richtlinie, die der Client verwendet.
AsynchronouspublishedLegt fest, ob Anforderungen, die mit Methoden dieser Komponente ausgeführt werden, asynchron (True) oder synchron (False) sind.
AutomaticDecompressionpublished
ComObjectpublicGibt die von der Komponente implementierte Schnittstellenreferenz an.
ComponentCountpublicGibt die Anzahl der untergeordneten Komponenten an.
ComponentIndexpublicGibt die Position der Komponente in dem Array Components ihres Eigentümers an.
ComponentspublicEnthält alle untergeordneten Komponenten.
ComponentStatepublicBeschreibt den aktuellen Status der Komponente und zeigt an, ob die Ausführung bestimmter Aktionen erlaubt ist.
ComponentStylepublicBeeinflusst das Verhalten der Komponente.
ConnectionTimeoutpublishedRepräsentiert das Zeitlimit für das Herstellen einer Verbindung zum HTTP-Client.
ContentTypepublishedEigenschaft zum Verwalten des Content-Type-Headers, den die Komponente TNetHTTPClient jeder Anforderung hinzufügt.
CookieManagerpublicCookie-Manager-Objekt, das die Client-Komponente verwendet.
CredentialsStoragepublicSpeicherobjekt für Anmeldeinformationen, das die Client-Komponente für die Autorisierung verwendet.
CustHeaderspublic
CustomHeaderspublicBenutzerdefinierte Header, die die Client-Komponente jeder Anforderung hinzufügt.
DesignInfopublicEnthält Informationen, die vom Formular-Designer verwendet werden.
DisposedprotectedDisposed ist eine schreibgeschützte Eigenschaft, die den aktuellen Status des Objekts angibt.
HandleRedirectspublishedUmleitungsrichtlinie, die die HTTP-Client-Komponente verwendet.
MaxRedirectspublishedGibt die maximale Anzahl an Umleitungen an.
NamepublishedGibt den Namen der Komponente an, auf die der Quelltext verweist.
ObserverspublicGibt das TObservers-Objekt an, das zu TComponent hinzugefügt wurde.
OwnerpublicGibt an, welches Objekt für das Streaming und die Freigabe der Komponente zuständig ist.
PreemptiveAuthenticationpublished
ProtocolVersionpublished
ProxySettingspublicProxy-Einstellungen, die die Client-Komponente verwendet.
RedirectsWithGETpublished
ResponseTimeoutpublishedRepräsentiert das maximale Zeitlimit zwischen HTTP-Teilantworten in einer angegebenen HTTP-Clientanforderung.
SecureFailureReasonspublic
SecureProtocolspublished
SendTimeoutpublished
SynchronizeEventspublished
TagpublishedSpeichert einen integralen NativeInt-Wert als Teil einer Komponente.
UseDefaultCredentialspublished
UserAgentpublishedEigenschaft zum Verwalten des User-Agent-Headers, den die Komponente TNetHTTPClient jeder Anforderung hinzufügt.

Die Eigenschaft UserAgent gibt den Benutzer-Agenten an, von dem die Anforderung stammt.

Siehe auch

VCLComObjectpublicRepräsentiert Informationen, die intern von Komponenten verwendet werden, die COM unterstützen.