Vcl.AxCtrls.TActiveXPropertyPageFactory.Create

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

constructor Create(ComServer: TComServerObject;  PropertyPageClass: TPropertyPageClass; const ClassID: TGUID);

C++

__fastcall TActiveXPropertyPageFactory(System::Win::Comobj::TComServerObject* ComServer, TPropertyPageClass PropertyPageClass, const GUID &ClassID);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
constructor public
Vcl.AxCtrls.pas
Vcl.AxCtrls.hpp
Vcl.AxCtrls TActiveXPropertyPageFactory

Beschreibung

Erzeugt einen Eigenschaftsseiten-Generator und verknüpft ihn mit der Eigenschaftseitenklasse.

Der Parameter ComServer ist ein Zeiger auf das COM-Server-Objekt für die ActiveX-Bibliothek. Normalerweise handelt es sich dabei um die globale Variable ComServer, die in der Unit ComServ deklariert ist.

Der Parameter PropertyPageClass ist das Klassenobjekt der Implementierungsklasse für die Eigenschaftsseite. Die Implementierungsklasse muss von TPropertyPage abgeleitet sein. Diese Klasse implementiert das Formular, das im Eigenschaftsdialogfeld angezeigt werden soll.

Der Parameter ClassID ist eine GUID, die die Klasse der Eigenschaftsseite identifiziert. Jede Eigenschaftsseite sollte ihre eigene GUID haben. Im Entwickler Programmierhandbuch wird beschrieben, wie man eine GUID erzeugt.

Siehe auch