Vcl.SvcMgr

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche


Package vcl270.bpl

Klassen

TDependenciesTDependencies ist ein Container für TDependency-Objekte.
TDependencyTDependency dient zur Darstellung von abhängigen Dienste oder Lastkoordinationsgruppen, die von TService-Objekten verwendet werden können.
TEventLogger
TServiceTService kapselt einen Windows NT-Dienst.
TServiceApplicationTServiceApplication kapselt eine Windows NT-Dienstanwendung.
TServiceThreadTServiceThread repräsentiert den Thread, der mit einem bestimmten Dienst (TService-Objekt) verknüpft ist.

Typen

TContinueEventTContinueEvent wird für Ereignisbehandlungsroutinen verwendet, die aufgerufen werden, wenn die Dienststeuerung einen Service fortsetzt.
TCurrentStatusTCurrentStatus gibt den Status eines Dienstes an.
TErrorSeverityTErrorSeverity gibt die Schwere eines Fehler an und definiert die entsprechende Reaktion eines Dienststartprogramms.
TPauseEventTPauseEvent wird für Ereignisbehandlungsroutinen verwendet, die aufgerufen werden, wenn die Dienststeuerung einen Service anhält.
TServiceControllerTServiceController wird für eine registrierte Dienstbehandlungsfunktion verwendet.
TServiceEventTServiceEvent wird für Dienstereignisse verwendet, die keine Parameter benötigen.
TServiceTypeTServiceType gibt den Typ eines Dienstes an.
TStartEventTStartEvent wird für Ereignisbehandlungsroutinen verwendet, die aufgerufen werden, wenn die Dienststeuerung einen Service startet.
TStartTypeTStartType gibt an, wie ein Dienst gestartet wird.
TStopEventTStopEvent wird für Ereignisbehandlungsroutinen verwendet, die aufgerufen werden, wenn die Dienststeuerung einen Service anhält.

Variablen

ApplicationRepräsentiert eine Dienstanwendung für ein Dienstprojekt.

Konstanten

CM_SERVICE_CONTROL_CODECM_SERVICE_CONTROL_CODE: Integer = $401;