Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Controls.TStyledControl

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

FMX.Controls.TControlFMX.Types.TFmxObjectSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTStyledControl

Delphi

TStyledControl = class(TControl)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TStyledControl : public TControl

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
FMX.Controls.pas
FMX.Controls.hpp
FMX.Controls FMX.Controls

Beschreibung

TStyledControl ist die Basisklasse für anpassbare und Benutzerinteraktions-Steuerelemente.

TStyledControl erweitert TControl, damit es als unmittelbare Oberklasse für konkrete benutzerorientierte Widgets fungieren kann.

Für Nachkommen von TStyledControl können Sie die Stilressource und die Basis für das dynamische Aussehen und Verhalten von FireMonkey festlegen. Unterklassen von TStyledControl suchen ihre Stilressource in den der Eigenschaft StyleBook des Formulars zugewiesenen Ressourcen anhand einer einfachen Suchroutine auf Basis der von der Methode GetStyleObject zurückgegebenen Klassennamen. Durch den Zugriff auf die von demselben Stil definierten Unterkomponenten kann das übergeordnete Steuerelement zur Laufzeit geändert werden. Zum Zuweisen eines Stils zu einem Steuerelement setzen Sie die Eigenschaft StyleLookup auf den Namen des Stils.

Weitere Einzelheiten zum Stil und Design von FireMonkey-Komponenten finden Sie unter FireMonkey-Komponenten-Rendering und Anpassen mit Stilen.

Nachkommen von TStyledControl sind Steuerelemente wie TPanel, TLabel, TCheckBox, TImageControl oder TCalendar.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz