Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

SysInit.DelayLoadInfo

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

  DelayLoadInfo = record
    cb:          LongWord;       { size of structure                 }
    pidd:        PImgDelayDescr; { raw form of data (everything is
                                   there)                            }
    ppfn:        Pointer;        { points to address of function to
                                   load                              }
    szDll:       _PAnsiChr;      { name of dll                       }
    dlp:         TDelayLoadProc; { name or ordinal of procedure      }
    hmodCur:     HMODULE;        { the hInstance of the library we
                                   have loaded                       }
    pfnCur:      Pointer;        { the actual function that will be
                                   called                            }
    dwLastError: LongWord;       { error received (if an error
                                   notification)                     }
  end;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
record public SysInit.pas SysInit SysInit


Beschreibung

Record, der Informationen für das verzögerte Laden enthält.

Die folgende Tabelle enthält die Bedeutung der Felder im DelayLoadInfo-Record.


Feld Bedeutung

cb

Die Größe der Struktur.

pidd

Die Daten in der Rohform.

ppfn

Zeiger auf die Adresse der Funktion, die geladen ist.

szDll

Der Name der Bibliothek.

dlp

Der Name oder die Ordinalzahl der Prozedur, die geladen ist.

hmodCur

Die hInstance der aktuell geladenen Bibliothek. Das ist ein Record mit dem Typ TDelayLoadProc.

pfnCur

Die Funktion, die aufgerufen wird.

dwLastError

Bei einer Fehlerbenachrichtigung wird der Fehler in diesem Feld gespeichert.


Siehe auch

Codebeispiele

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz