Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.ComCtrls.TTreeNodes.AddChildObjectFirst

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function AddChildObjectFirst(Parent: TTreeNode; const S: string;  Ptr: TCustomData): TTreeNode;

C++

TTreeNode* __fastcall AddChildObjectFirst(TTreeNode* Parent, const System::UnicodeString S, void * Ptr);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
Vcl.ComCtrls.pas
Vcl.ComCtrls.hpp
Vcl.ComCtrls TTreeNodes

Beschreibung

Fügt einem Baumdiagramm einen neuen Knoten mit Daten hinzu.

Der Knoten wird als erstes untergeordnetes Element des im Parameter Parent angegebenen Knotens hinzugefügt. Die Knoten nach dem hinzugefügten Knoten werden um eine Zeile nach unten verschoben und neu indiziert. Der Parameter S legt den Wert der Eigenschaft Text des neuen Knotens fest. Der Parameter Ptr legt den Wert der Eigenschaft Data des neuen Knotens fest. AddChildObjectFirst gibt den hinzugefügten Knoten zurück.

Anmerkung:  Der von Ptr referenzierte Speicher wird nicht freigegeben, wenn das TTreeNodes-Objekt freigegeben wird.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz