Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TControl.ClientToParent

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function ClientToParent(const Point: TPoint; AParent: TWinControl = nil): TPoint;

C++

System::Types::TPoint __fastcall ClientToParent(const System::Types::TPoint &Point, TWinControl* AParent = (TWinControl*)(0x0));

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TControl

Beschreibung

Konvertiert Client- in Parent-Koordinaten.

ClientToParent konvertiert den Punkt Point vom Koordinatensystem des aktuellen Steuerelements in das Koordinatensystem von AParent. Die in AParent angegebene Komponente muss durch Iterieren über die Eigenschaft Parent lokalisierbar sein. Hat AParent den Wert nil (Delphi) bzw. NULL (C++), wird die Komponente verwendet, die dem Steuerelement direkt übergeordnet ist.

Wenn AParent kein Vorfahrobjekt ist oder die Eigenschaft Parent den Wert nil (Delphi) bzw. NULL (C++) hat, wird die Exception EInvalidOperation ausgelöst.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz