Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TControl.ControlState

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property ControlState: TControlState read FControlState write FControlState;

C++

__property TControlState ControlState = {read=FControlState, write=FControlState, nodefault};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property public
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TControl

Beschreibung

Gibt den aktuellen Status eines Steuerelements zur Laufzeit an.

Mit Hilfe von ControlState können Sie die verschiedenen Zustände des Steuerelements ermitteln, beispielsweise ob es angeklickt wurde oder ob eine Ausrichtung erforderlich ist. ControlState gibt einen Übergangszustand eines Steuerelements an, im Gegensatz zu den Attributen, die der Steuerelementklasse als ganzes zugewiesen sind. Die Eigenschaft besteht aus einer Reihe von Flags mit folgenden Werten:



Flag Bedeutung

csLButtonDown

Die linke Maustaste wurde gedrückt und noch nicht wieder losgelassen. Dieses Flag wird bei allen Ereignissen gesetzt, bei denen die Maustaste gedrückt wird.

csClicked

Diese Konstante ist identisch mit csLButtonDown, wird aber nur gesetzt, wenn ControlStyle den Wert csClickEvents enthält. Das bedeutet, dass alle Ereignisse, in denen eine Maustaste gedrückt wird, als Mausklick interpretiert werden.

csPalette

Die Systempalette wurde geändert, und das Steuerelement oder einer seiner Nachkommen hat das Anpassen durch Realisieren seiner Palette noch nicht abgeschlossen.

csReadingState

Das Steuerelement liest seinen Status aus einem Stream.

csAlignmentNeeded

Das Steuerelement muss sich selbst ausrichten, wenn eine Ausrichtung erforderlich wird.

csFocusing

Die Anwendung bearbeitet Botschaften, die dem Steuerelement den Fokus übergeben sollen. Dies ist zwar keine Garantie dafür, dass das Steuerelement den Fokus erhält, verhindert aber rekursive Aufrufe.

csCreating

Das Steuerelement und/oder sein Eigentümer und seine untergeordneten Steuerelemente werden erzeugt. Sobald der Vorgang beendet ist, wird dieses Flag gelöscht.

csPaintCopy

Das Steuerelement wird reproduziert, d.h. es wird eine Kopie von ihm angelegt. Damit dieser Status eintreten kann, muss das Flag csReplicatable von ControlStyle gesetzt sein.

csCustomPaint

Das Steuerelement verarbeitet gerade individuelle Botschaften für das Zeichnen.

csDestroyingHandle

Das Fenster des Steuerelements wird freigegeben.

csDocking

Das Steuerelement wird angedockt.



Die Flags in ControlState sind steuerelementspezifisch und ergänzen die Status-Flags der Eigenschaft ComponentState.

ControlState wird in erster Linie zur Implementierung von Komponenten verwendet, die von TControl abgeleitet sind.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz