Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TControl.GetTextBuf

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function GetTextBuf(Buffer: PChar; BufSize: Integer): Integer;

C++

int __fastcall GetTextBuf(System::WideChar * Buffer, int BufSize);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TControl

Beschreibung

Ruft den Text des Steuerelements ab, kopiert diesen in einen Puffer und liefert die Anzahl der kopierten Zeichen zurück.

Mit GetTextBuf können Sie den Text eines Steuerelements in einen Puffer fester Länge kopieren. Der kopierte Text entspricht dem Wert der Eigenschaft Text. GetTextBuf gibt die Anzahl der Zeichen zurück, die tatsächlich kopiert wurden (entweder die Länge der Eigenschaft Text oder BufSize - 1, je nachdem, welcher Wert kleiner ist).

Durch einen Aufruf der Methode GetTextLen können Sie vor der Zuweisung des Puffers für GetTextBuf feststellen, wie groß der Puffer sein muss, damit er den gesamten Text aufnehmen kann.

Anmerkung:  GetTextBuf ist aus Gründen der Kompatibilität für 16-Bit-Anwendungen verfügbar. Wenn die Abwärtskompatibilität keine Rolle spielt, sollte einfach die Eigenschaft Text verwendet werden.
Anmerkung:  Mit Hilfe der Eigenschaft Text können Sie den Text des Steuerelements als AnsiString-Wert abrufen.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz