Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TWinControl.SetChildOrder

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure SetChildOrder(Child: TComponent; Order: Integer); override;

C++

DYNAMIC void __fastcall SetChildOrder(System::Classes::TComponent* Child, int Order);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
protected
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TWinControl

Beschreibung

Ändert die Reihenfolge, in der untergeordnete Komponenten in der von der Methode GetChildren zurückgegebenen Liste untergeordneter Komponenten erscheinen.

Verwenden Sie SetChildOrder, wenn Sie die Reihenfolge ändern möchten, in der untergeordnete Objekte aus dem Stream eingelesen werden. Geben Sie die zu ordnende untergeordnete Komponente als Wert des Parameters Child an. Legen Sie die gewünschte Position für diese Komponente als Wert des Parameters Order fest.

Wird SetChildOrder aufgerufen, werden die unter der bisherigen Position des untergeordneten Steuerelements befindlichen Komponenten eine Position nach oben verschoben, die unter der neuen Position um eine Position nach oben.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz