Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.StdCtrls.TCustomLabel.AutoSize

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property AutoSize: Boolean read FAutoSize write SetAutoSize default True;

C++

__property bool AutoSize = {read=FAutoSize, write=SetAutoSize, default=1};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property protected
Vcl.StdCtrls.pas
Vcl.StdCtrls.hpp
Vcl.StdCtrls TCustomLabel

Beschreibung

Legt fest, ob die Größe des Steuerelements automatisch an die Größe des enthaltenen Textes angepasst wird.

Mit AutoSize können Sie den Client-Bereich des Steuerelements automatisch an die Höhe und die Breite des angezeigten Textes anpassen. Wenn AutoSize False ist, hat die Beschriftung eine feste Größe. Ist AutoSize True, bewirkt jede Änderung am Text eine Anpassung der Beschriftungsgröße. Die Anpassung erfolgt auch, wenn sich die Eigenschaft Font ändert.

Wenn WordWrap den Wert True hat, ist die Breite des Steuerelements fest. Ist AutoSize ebenfalls True, bewirken Änderungen am Text, dass das Steuerelement in der Höhe angepasst wird. Wenn AutoSize True ist und WordWrap False, wird die Höhe des Steuerelements von der Schriftart vorgegeben, und Änderungen am Text bewirken eine Breitenänderung.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz