Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.StdCtrls.TCustomListBox.DoGetDataObject

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function DoGetDataObject(const Index: Integer): TObject;

C++

System::TObject* __fastcall DoGetDataObject(const int Index);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function protected
Vcl.StdCtrls.pas
Vcl.StdCtrls.hpp
Vcl.StdCtrls TCustomListBox

Beschreibung

Gibt das Objekt zurück, das einem Eintrag in einem virtuellen Listenfeld zugeordnet ist.

Diese als protected deklarierte Methode wird automatisch aufgerufen, wenn ein virtuelles Listenfeld das einem Eintrag zugeordnete Objekt bereitstellen muss. DoGetDataObject wird nie aufgerufen, wenn kein virtuelles Listenfeld vorliegt (die Eigenschaft Style also den Wert lbVirtual oder lbVirtualOwnerDraw enthält).

DoGetDataObject generiert ein OnDataObject-Ereignis und gibt das Objekt zurück, das dynamisch von der Ereignisbehandlungsroutine bereitgestellt wird.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz