Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.StdCtrls.TCustomListBox.MeasureItem

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure MeasureItem(Index: Integer; var Height: Integer); virtual;

C++

virtual void __fastcall MeasureItem(int Index, int &Height);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
protected
Vcl.StdCtrls.pas
Vcl.StdCtrls.hpp
Vcl.StdCtrls TCustomListBox

Beschreibung

Erzeugt das Ereignis OnMeasureItem

Die Methode MeasureItem wird immer dann aufgerufen, wenn sich die visuelle Darstellung eines Owner-Draw-Listenfeldes ändert, dessen Eigenschaft Style den Wert csOwnerDrawVariable hat.

Bevor es seine Einträge zeichnet, ruft ein Owner-Draw-Listenfeld mit variabler Höhe für jeden sichtbaren Eintrag die Methode MeasureItem auf und übergibt ihr den Index des Eintrags und den Standardwert für dessen Höhe . Da Height als Referenz übergeben wird (ein var-Parameter), kann MeasureItem die Höhe und Breite jedes Eintrags individuell festlegen.

Standardmäßig ruft MeasureItem lediglich alle Ereignisbehandlungsroutinen auf, die mit dem Ereignis OnMeasureItem verknüpft sind. Überschreiben Sie MeasureItem, wenn Sie dieses Standardverhalten ändern oder erweitern wollen.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz