Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.MultiView.TMultiView

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

FMX.MultiView.TCustomMultiViewFMX.Controls.Presentation.TPresentedControlFMX.Controls.TStyledControlFMX.Controls.TControlFMX.Types.TFmxObjectSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTMultiView

Delphi

TMultiView = class(TCustomMultiView)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TMultiView : public TCustomMultiView

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
FMX.MultiView.pas
FMX.MultiView.hpp
FMX.MultiView FMX.MultiView


Beschreibung

Die Klasse für MultiView-Komponenten, die das Bereitstellen des Haupt-/Detail-Interface ermöglicht.

Mit TMultiView können Sie ein Haupt.-/Detail-Interface implementieren, das für jede Zielplattform (z. B. eine iOS-, Android- oder Desktop-Anwendung) verwendet werden kann.

Die TMultiView-Komponente stellt das Interface zwischen den Haupt- und Detailbereichen bereit:

  • Im Hauptbereich können Sie eine Sammlung visueller Steuerelemente, wie Eingabefelder, Beschriftungen, Listen usw., anzeigen. Diese Steuerelemente können mit konkreten Ansichten im Detailbereich verknüpft werden.
  • Der Detailbereich zeigt Informationen über die Objekte an, die im Hauptbereich ausgewählt wurden. Wenn Sie die Auswahl im Hauptbereich ändern, wird der Detailbereich aktualisiert, damit die Details der neuen Auswahl angezeigt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Mobile-Tutorial: Verwenden von MultiView-Komponenten zur Anzeige von alternativen Ansichten von Informationen (iOS und Android) und FMX.MultiViewDemo (Beispielanwendung) .

Siehe auch

Meine Werkzeuge
RAD Studio 10.2 Tokyo
Übersetzungen
Assistenz