Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Git-Integration in der IDE

Aus RAD Studio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Versionskontrollsysteme in der IDE

Version Insight integriert die Unterstützung für das Versionskontrollsystem Git in der IDE.

Weitere Informationen zu Git finden Sie unter http://www.git-scm.com/ (EN)

Funktionen von Git in der IDE

Für jede Datei, die von Git verwaltet wird:

  • Zeigt die Versionsverwaltung die Versionsinformationen für die lokale Datei und die Versionsinformationen aus Git an. Die Git-Kommentare und -Versionsverlauf sind beispielsweise auf der Registerkarte Information der Versionsverwaltung aufgeführt.
  • Können Sie Versionen der Datei vergleichen, die in einem externen Git-System erstellt und verwaltet wird, sogar dann, wenn die Datei nicht in der IDE erstellt oder gesichert wurde.
  • Können Sie die üblichen Git-Befehle, wie die folgenden, ausführen:
    • Klonen (Git) (Abrufen der Dateien aus einem Remote-Git-Repository) und Pull ausführen (Git) (Aktualisieren Ihrer lokalen Kopie des Remote-Git-Repository)
    • Übergeben (Git) (Ihre lokalen Änderungen an das lokale Repository senden)
    • Push ausführen (Git) (Ablegen Ihrer lokalen Änderungen in einem Remote-Repository)
    • Protokoll anzeigen (klicken Sie in der Versionsverwaltung auf die Registerkarte Information)
    • Vergleichen (zwei Versionen einer Datei vergleichen)
    • Annotieren (zeigt die letzte Revisionsnummer an; klicken Sie in der Versionsverwaltung auf Annotate2.png)

Git-Befehlsäquivalente in RAD Studio

Wenn Sie mit Git vertraut sind, sehen Sie sich diese nützliche Tabelle mit Beschreibungen zum Ausführen von allgemeinen Git-Aufgaben in der RAD Studio-IDE an.

Aktivieren von Git in RAD Studio

Die Git-Unterstützung ist nicht standardmäßig aktiviert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Git in der IDE zu aktivieren:

  1. Laden Sie Git herunter, und installieren (EN) Sie es auf Ihrem System.
  2. Wählen Sie in der IDE Tools > Optionen > Versionskontrolle > Git.
  3. Geben Sie den Pfad zur auf Ihrem System installierten ausführbaren Datei von Git (git.exe) ein. Auf einem Windows-System befindet sich die ausführbare Git-Datei beispielsweise in:
    C:\Programme\Git\cmd\git.exe
  4. Ändern Sie bei Bedarf die anderen Parameter.
  5. Klicken Sie auf OK, um den Experten zu schließen.

Um die Git-Funktionen zu installieren, wird Ihrem Projekt von der IDE nichts hinzugefügt. Die IDE verwendet einfach die Git-Informationen, die in Ihrem lokalen Repository (unter dem Versionskontrollsystem) gespeichert sind.

Git-Konfiguration

Wenn Git auf Ihrem System installiert ist, müssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Git verwendet den Benutzernamen und die E-Mail-Adresse bei jeder Übergabe.

So legen Sie Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse fest:

  1. Tools > Optionen > Versionskontrolle > Git
  2. Geben Sie den Benutzernamen und die E-Mail-Adresse in die entsprechenden Felder ein.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Themen

Äquivalente Befehle

Repository-Aktionen

Protokoll- und Historie-Aktionen

Vergleichsaktionen

Zurücksetzen von Änderungen

Dialogfelder und Bereiche

Fehlerbehebung

Siehe auch

Meine Werkzeuge
RAD Studio 10.2 Tokyo
In anderen Sprachen
Frühere Versionen
Assistenz