FMX.Gestures

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche


Definiert Klassen und Typen für die Touch- und Gestenfunktionalität in FireMonkey. Die Unterstützung von Gesten in FireMonkey entspricht weitgehend der Unterstützung von Gesten in der VCL.

Allgemeine Informationen finden Sie unter Gesten in FireMonkey und Gestenunterstützung in Metropolis-UI-Anwendungen. Im Thema Überblick über VCL-Gesten finden Sie ebenfalls nützliche Informationen.

Package fmx270.bpl

Klassen

EGestureException
TCustomGestureRecognizerTCustomGestureRecognizer ist die abstrakte Basisklasse zum Erkennen von Gesten.
TCustomGestureRecognizerClassTCustomGestureRecognizerClass definiert die Metaklasse für TCustomGestureRecognizer.
TGestureCollectionTGestureCollection ist eine Sammlung von TGestureCollectionItem-Objekten.
TGestureCollectionItemTGestureCollectionItem ist von TCollectionItem abgeleitet, und enthält die Punktmenge, aus der eine Geste besteht.
TGestureEngineTGestureEngine ist die Basisklasse für alle Gesten-Engines.
TGestureEngineClassTGestureEngineClass definiert die Metaklasse für TCustomGestureEngine.
TGestureManagerTGestureManager ist eine Klasse zum Verwalten aller Gesten einer Anwendung.

Routinen

FindStandardGestureSucht eine Standardgeste.
GestureToIdentKonvertiert eine Gesten-ID in den zugehörigen String.
IdentToGestureKonvertiert einen String in die zugehörige Gesten-ID.

Typen

TGestureItemChangeEventTyp der Ereignisbehandlungsroutine zum Ändern oder Löschen einer Geste.
TGestureNotificationFührt eine Änderung oder eine Löschung einer Geste auf.
TGesturePoints
TStandardGestureDataBeschreibt eine Standardgeste.

Variablen

CustomGestureTypesKonstante vom Typ TGestureTypes, die die Typen von benutzerdefinierten Gesten aufführt.

Konstanten

cgiFirstcgiFirst: Integer = $FFFFFE00;
cgiLastcgiLast: Integer = $FFFFFFFF;
rgiFirstrgiFirst: Integer = $FFFFFC00;
rgiLastrgiLast: Integer = $FFFFFDFF;