Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Datasnap.DBClient.TCustomClientDataSet.LoadFromFile

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure LoadFromFile(const FileName: string = '');

C++

void __fastcall LoadFromFile(const System::UnicodeString FileName = System::UnicodeString());

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
Datasnap.DBClient.pas
Datasnap.DBClient.hpp
Datasnap.DBClient TCustomClientDataSet

Beschreibung

Lädt die Daten einer Client-Datenmenge aus einer Datei.

Mit LoadFromFile kann die Eigenschaft Data einer Client-Datenmenge mit den Daten gefüllt werden, die in einer externen Datei gespeichert sind. FileName ist der Name der Datei mit den zu ladenden Daten. Wenn Sie einen leeren String übergeben oder ganz auf den Parameter verzichten (Delphi), werden die Daten aus der in der Eigenschaft FileName angegebenen Datei geladen.

Sollen die Daten zur Entwurfszeit aus einer Datei geladen werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Client-Datenmenge, und wählen Sie Aus Datei laden.

Anmerkung:  FileName muss Daten enthalten, die zuvor mit einem Aufruf der Methode SaveToFile dieser oder einer anderen Client-Datenmenge bzw. durch eine TXMLTransform-Komponente in einer Datei gespeichert wurden..

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz