Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Forms.TCommonCustomForm.ObjectAtPoint

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function ObjectAtPoint(AScreenPoint: TPointF): IControl; virtual;

C++

virtual Fmx::Types::_di_IControl __fastcall ObjectAtPoint(const System::Types::TPointF &AScreenPoint);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
FMX.Forms.pas
FMX.Forms.hpp
FMX.Forms TCommonCustomForm


Beschreibung

Gibt das Objekt zurück, das sich an den angegebenen Koordinaten befindet.

ObjectAtPoint durchläuft alle untergeordneten Elemente dieses Formulars und gibt die Komponente zurück, die sich an den im TPointF-Parameter P angegebenen Koordinaten befindet.

ObjectAtPoint gibt in den folgenden Situationen nil zurück: das Objekt wurde nicht an den angegebenen Koordinaten gefunden; das Objekt ist kein IControl-Objekt; der Status des Objekts ist csDesigning. Ansonsten wird das Objekt als IControl zurückgegeben.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz