Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Classes.TComponent.GetIDsOfNames

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function GetIDsOfNames(const IID: TGUID; Names: Pointer;  NameCount, LocaleID: Integer; DispIDs: Pointer): HResult; stdcall;

C++

HRESULT __stdcall GetIDsOfNames(const GUID &IID, void * Names, int NameCount, int LocaleID, void * DispIDs);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function protected
System.Classes.pas
System.Classes.hpp
System.Classes TComponent

Beschreibung

Ordnet ein einzelnes Element und eine optionale Argumentmenge einer korrespondierenden Menge von Integer-Dispatch-Bezeichnern (dispIDs) zu.

GetIDsOfNames implementiert die Methode GetIDsOfNames der IDispatch-Schnittstelle. Bei Komponenten, die Schnittstellen unterstützen, ruft GetIDsOfNames diese Methode für die Schnittstelle auf, die von der Komponente unterstützt wird und übergibt die angegebenen Parameter. Der Rückgabewert kann in folgenden Aufrufen der Methode Invoke verwendet werden.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz