Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Classes.TComponent.Invoke

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function Invoke(DispID: Integer; const IID: TGUID; LocaleID: Integer;  Flags: Word; var Params; VarResult, ExcepInfo, ArgErr: Pointer): HResult; stdcall;

C++

HRESULT __stdcall Invoke(int DispID, const GUID &IID, int LocaleID, System::Word Flags, void *Params, void * VarResult, void * ExcepInfo, void * ArgErr);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function protected
System.Classes.pas
System.Classes.hpp
System.Classes TComponent

Beschreibung

Stellt den Zugriff auf die Eigenschaften und Methoden eines Automatisierungsobjekts bereit, wenn die Komponente als Container für ein Automatisierungsobjekts dient.

Invoke ist der Standardmechanismus für den Zugriff auf Eigenschaften und Methoden eines Automatisierungsobjekts. Bei Komponenten, die Container für die IDispatch-Schnittstelle eines Automatisierungsobjekts sind, ruft Invoke die Methode Invoke für die von der Komponente unterstützte Schnittstelle auf und übergibt die festgelegten Parameter.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz