Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Classes.TComponent.InsertComponent

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure InsertComponent(const AComponent: TComponent);

C++

void __fastcall InsertComponent(TComponent* const AComponent);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
System.Classes.pas
System.Classes.hpp
System.Classes TComponent

Beschreibung

Macht die Komponente zum Eigentümer einer bestimmten Komponente.

InsertComponent fügt die im Parameter AComponent übergebene Komponente am Ende des Komponenten-Arrays hinzu. Die eingefügte Komponente darf entweder gar keinen Namen haben (in der Eigenschaft Name ), oder der Name muss innerhalb der Komponentenliste eindeutig sein.

Wenn die übergeordnete Komponente freigegeben wird, wird auch AComponent freigegeben.

Die Komponenten, die Sie im Formular-Designer bearbeiten, werden automatisch eingefügt und entfernt. Mit InsertComponent können sie der Komponentenliste einer übergeordneten Komponente Objekte manuell hinzufügen.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz