Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Classes.TComponent.Name

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property Name: TComponentName read FName write SetName stored False;

C++

__property TComponentName Name = {read=FName, write=SetName, stored=false};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
System.Classes.pas
System.Classes.hpp
System.Classes TComponent

Beschreibung

Gibt den Namen der Komponente an, auf die der Quelltext verweist.

Mit dieser Eigenschaft können Sie den Namen einer Komponente ändern, um ihre Aufgabe in der aktuellen Anwendung zu verdeutlichen. Die IDE weist standardmäßig sequentielle Namen zu, die sich aus dem Typ der Komponente ableiten, beispielsweise Button1, Button2 usw.

Über die Eigenschaft Name wird in Programmen auf die Komponente verwiesen.

Warnung:  Wenn Sie Name zur Laufzeit ändern, sind die Verweise auf den alten Namen nicht mehr definiert. Daher führt der Zugriff auf den alten Namen zu einer Execption.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz