Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Classes.TComponentState

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

type TComponentState = set of (csLoading, csReading, csWriting, csDestroying, csDesigning, csAncestor, csUpdating, csFixups, csFreeNotification, csInline, csDesignInstance);

C++

typedef System::Set<System_Classes__55, System_Classes__55::csLoading, System_Classes__55::csDesignInstance> TComponentState;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
set
typedef
public
System.Classes.pas
System.Classes.hpp
System.Classes System.Classes

Beschreibung

TComponentState ist eine Menge von Flags, die den aktuellen Status einer Komponente beschreiben.

TComponentState definiert die Menge der möglichen Status-Flags für die Eigenschaft ComponentState einer TComponent-Instanz. Die folgende Tabelle enthält die möglichen Werte für den Typ TComponentState und die Bedeutung der einzelnen Flags:



Flag Bedeutung

csAncestor

Die Komponente wurde in einem Vorfahrformular eingeführt. Wird nur gesetzt, wenn csDesigning ebenfalls gesetzt ist.

csDesigning

Die Komponente befindet sich in einem Formular, das vom Formular-Designer bearbeitet wird.

csDestroying

Die Komponente wird in Kürze gelöscht.

csFixups

Die Komponente ist mit einer Komponente in einem anderen Formular verknüpft, das noch nicht geladen wurde. Dieses Flag wird gelöscht, wenn alle ausstehenden Fixups aufgelöst sind.

csFreeNotification

Eine oder mehrere andere Komponenten haben angefordert, dass sie bei der Freigabe dieser Komponente benachrichtigt werden. Dieses Flag wird gesetzt, wenn eine andere Komponente die Methode FreeNotification dieser Komponente aufruft.

csInline

Die Komponente ist eine Komponente der obersten Ebene, die während des Entwurfs geändert und auch in ein Formular eingefügt werden kann. Dieses Flag wird beim Laden und Speichern zur Identifizierung verschachtelter Frames verwendet.

csLoading

Die Komponente wird gerade aus einem Dateiobjekt geladen. Dieses Flag wird gesetzt, wenn die Komponente erstellt wird. Es wird nicht gelöscht, bis die Komponente und alle ihre untergeordneten Elemente vollständig geladen sind (wenn die Methode Loaded aufgerufen wird).

csReading

Die Komponente liest ihre Eigenschaftswerte aus einem Stream. Beachten Sie bitte, dass zusammen mit csReading auch immer das Flag csLoading gesetzt wird. csReading wird für das Zeitintervall gesetzt, indem die Komponente während des Ladens Eigenschaftswerte liest.

csUpdating

Die Komponente wird aktualisiert, weil an einem Vorfahrformular Änderungen vorgenommen wurden. Das Flag wird nur gesetzt, wenn csAncestor ebenfalls gesetzt ist.

csWriting

Die Komponente schreibt ihre Eigenschaftswerte in einen Stream.

csDesignInstance

Die Komponente ist das Stammobjekt in einem Designer. Das Flag wird beispielsweise für einen Frame bei dessen Entwurf gesetzt, aber nicht für einen Frame, der sich wie eine Komponente verhält. Dieses Flag erscheint immer zusammen mit csDesigning.

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz