Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.SysUtils.FileWrite

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function FileWrite(Handle: THandle; const Buffer; Count: LongWord): Integer;
function FileWrite(Handle: THandle; const Buffer:TBytes; Offset, Count: LongWord): Integer;

C++

extern DELPHI_PACKAGE int __fastcall FileWrite(NativeUInt Handle, const void *Buffer, unsigned Count)/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.SysUtils.pas
System.SysUtils.hpp
System.SysUtils System.SysUtils

Beschreibung

Schreibt den Inhalt eines Puffers an die aktuelle Position in einer Datei.

FileWrite schreibt Count Bytes aus einem Puffer (Buffer) in die mit Handle angegebene Datei. Handle ist ein von der Methode FileOpen oder FileCreate zurückgegebenes Handle.

Der Rückgabewert ist die Anzahl der tatsächlich geschriebenen Bytes oder -1, wenn ein Fehler aufgetreten ist.

Anmerkung:  Kombinieren Sie keine Routinen, die mit einem Datei-Handle arbeiten, mit Routinen, die eine Delphi-Dateivariable (normalerweise var F) verwenden. Um in eine durch eine Delphi-Dateivariable angegebene Datei zu schreiben, verwenden Sie stattdessen Write, Writeln oder BlockWrite.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz