Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.DBCtrls.TDBMemo

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vcl.StdCtrls.TCustomMemoVcl.StdCtrls.TCustomEditVcl.Controls.TWinControlVcl.Controls.TControlSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTDBMemo

Delphi

TDBMemo = class(TCustomMemo)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TDBMemo : public Vcl::Stdctrls::TCustomMemo

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
Vcl.DBCtrls.pas
Vcl.DBCtrls.hpp
Vcl.DBCtrls Vcl.DBCtrls


Beschreibung

TDBMemo repräsentiert ein mehrzeiliges Eingabefeld, in dem ein Feld einer Datenmenge angezeigt und bearbeitet werden kann.

Mit dem Objekt TDBMemo können Benutzers ein Feld bearbeiten, das umfangreichen Text enthält, oder einfach nur den Feldinhalt anzeigen. Die Eigenschaft Text enthält den Inhalt des TDBMemo-Feldes.

TDBMemo unterstützt mehrzeilige Texte. Daher eignet sich TDBMemo für lange alphanumerische Felder oder Text-BLOBs. Für kurze, alphanumerische Felder bietet sich die Verwendung einer TDBEdit-Komponente an.

Wenn die datensensitiven Eigenschaften einer TDBMemo-Komponente nicht benötigt werden, verwenden Sie stattdessen ein Memo-Eingabefeld (TMemo), um Systemressourcen zu sparen.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz