Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Forms.TApplication.DialogHandle

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property DialogHandle: HWnd read GetDialogHandle write SetDialogHandle;

C++

__property HWND DialogHandle = {read=GetDialogHandle, write=SetDialogHandle, nodefault};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property public
Vcl.Forms.pas
Vcl.Forms.hpp
Vcl.Forms TApplication

Beschreibung

Stellt einen Mechanismus zur Verwendung von Nicht-VCL-Dialogfeldern in einer Anwendung zur Verfügung.

Verwenden Sie DialogHandle bei der Anzeige eines nichtmodalen Dialogfeldes, das über die API-Funktion CreateDialog erzeugt wurde. Wenn Sie der Eigenschaft DialogHandle das Handle des nichtmodalen Dialogfeldes zuweisen, können im Dialogfeld Meldungen aus der Meldungsschleife der Anwendung angezeigt werden.,

Das Handle des nichtmodalen Dialogfeldes muss dann an die Eigenschaft DialogHandle übergeben werden, wenn dieses eine Aktivierungsbotschaft empfängt (WM_NCACTIVATE). Wenn das Dialogfeld eine Deaktivierungsbotschaft erhält, muss DialogHandle auf den Wert 0 gesetzt werden.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz