Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Graphics.TCanvas.BrushCopy

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure BrushCopy(const Dest: TRect; Bitmap: TBitmap;  const Source: TRect; Color: TColor); override;

C++

virtual void __fastcall BrushCopy(const System::Types::TRect &Dest, TBitmap* Bitmap, const System::Types::TRect &Source, System::Uitypes::TColor Color);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
Vcl.Graphics.pas
Vcl.Graphics.hpp
Vcl.Graphics TCanvas

Beschreibung

Kopiert einen Teil eines Bitmaps in ein Rechteck auf der Zeichenfläche, wobei eine der Farben des Bitmaps durch die Farbe des Pinsels der Zeichenfläche ersetzt wird.

Mit BrushCopy können Sie Spezialeffekte erzielen, indem Sie beispielsweise das kopierte Bild teilweise transparent machen. BrushCopy dient hauptsächlich der Abwärtskompatibilität. Verwenden Sie stattdessen ein TImageList-Objekt.

Der Parameter Dest gibt den rechteckigen Teil der Zeichenfläche an, in den das Bitmap kopiert werden soll. Bitmap gibt die Grafik an, die kopiert werden soll. Source ist der rechteckige Bereich innerhalb der Grafik, der kopiert werden soll. Color gibt an, welche Farbe im Bitmap durch die Farbe des Pinsels der Zeichenfläche ersetzt werden soll.

Mit BrushCopy können Sie das kopierte Bild teilweise transparent machen. Zu diesem Zweck weisen Sie die Farbe der Zeichenoberfläche (beispielsweise clBackground) der Eigenschaft Brush als Farbe zu und rufen anschließend BrushCopy auf.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz