Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Samples.Spin.TSpinButton.DownGlyph

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property DownGlyph: TBitmap read GetDownGlyph write SetDownGlyph;

C++

__property Vcl::Graphics::TBitmap* DownGlyph = {read=GetDownGlyph, write=SetDownGlyph};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
Vcl.Samples.Spin.pas
Vcl.Samples.Spin.hpp
Vcl.Samples.Spin TSpinButton

Beschreibung

Das Bitmap, das auf der Schaltfläche "Nach unten" angezeigt wird.

DownGlyph repräsentiert das Bitmap, das auf der Schaltfläche "Nach unten" angezeigt wird. Sie können in einem Bitmap bis zu vier Bilder (jeweils eins für jeden Status) je nach dem Wert der Eigeschaft DownNumGlyphs bereitstellen. Alle Bilder müssen gleich groß sein und in einer Reihe nebeneinander liegen.

Die folgende Tabelle führt die vier Zustände der Schaltfläche auf:

Status der Schaltfläche Beschreibung

Nicht gedrückt

Dieses Bild wird angezeigt, wenn die Schaltfläche nicht gedrückt ist. Dieses Bild wird auch verwendet, wenn der Fokus auf der Schaltfläche liegt (z.B. weil der Benutzer mit der Tabulatortaste zur Schaltfläche navigiert hat). In diesem Fall ist die Schaltfläche von einem Fokusrechteck umgeben. Enthält das Bitmap keine weiteren Bilder, wird dieses Bild auch für alle anderen Zustände verwendet.

Deaktiviert

Dieses Bild wird normalerweise grau dargestellt, was bedeutet, dass die Schaltfläche nicht ausgewählt werden kann.

Gedrückt

Dieses Bild wird angezeigt, wenn auf die Schaltfläche geklickt wurde. Sobald die Maustaste losgelassen wird, erscheint wieder das Bild für den Status "Nicht gedrückt".

Dauerhaft gedrückt

Dieses Bild wird angezeigt, wenn die Schaltfläche gedrückt bleibt.

Siehe auch

Codebeispiele

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz