Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.StdCtrls.TCustomListBox.ItemAtPos

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function ItemAtPos(Pos: TPoint; Existing: Boolean): Integer;

C++

int __fastcall ItemAtPos(const System::Types::TPoint &Pos, bool Existing);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
Vcl.StdCtrls.pas
Vcl.StdCtrls.hpp
Vcl.StdCtrls TCustomListBox

Beschreibung

Gibt den Index des Eintrags zurück, der durch die Koordinaten eines Punktes auf dem Steuerelement bezeichnet wird.

Mit ItemAtPos können Sie feststellen, ob an einer bestimmten Stelle des Steuerelements ein Eintrag vorhanden ist.

Der Parameter Pos gibt in Koordinaten relativ zum Fenster den Punkt innerhalb des Steuerelements an. Wenn Pos unterhalb des letzten Eintrags liegt, bestimmt der Parameter Existing den Rückgabewert. Wenn Existing true ist, gibt ItemAtPos -1 zurück, was bedeutet, dass an diesem Punkt kein Eintrag vorhanden ist. Ist Existing false, gibt ItemAtPos den um 1 erhöhten Index des letzten Eintrags zurück.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz