Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.SysUtils.FileSetAttr

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function FileSetAttr(const FileName: string; Attr: Integer; FollowLink: Boolean = True): Integer;

C++

extern DELPHI_PACKAGE int __fastcall FileSetAttr(const System::UnicodeString FileName, int Attr, bool FollowLink = true);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.SysUtils.pas
System.SysUtils.hpp
System.SysUtils System.SysUtils

Beschreibung

Setzt die Dateiattribute einer angegebenen Datei.

FileSetAttr setzt die Dateiattribute der in FileName angegebenen Datei auf den in Attr festgelegten Wert. Der Wert von Attr wird gebildet, indem die geeigneten Dateiattributkonstanten wie folgt kombiniert werden:

Delphi:

FileSetAttr('MyFile.sys', SysUtils.faReadOnly or SysUtils.faSysFile, True);

C++:

FileSetAttr("MyFile.sys", faReadOnly | faSysFile, true);

FileSetAttr gibt Null zurück, wenn die Funktion erfolgreich ausgeführt wurde. Ansonsten wird ein Fehlercode zurückgeliefert.

Hinweis: Wenn der angegebene Dateiparameter eine symbolische Verknüpfung ist und der Parameter FollowLink auf True gesetzt ist, wird die Methode für die Zieldatei ausgeführt. Ist die erste Bedingung True, aber der Parameter FollowLink False, wird die Methode für die symbolische Verknüpfung ausgeführt.
Hinweis: FileSetAttr ist Windows-spezifisch.

Siehe auch

Codebeispiele

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz