Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.FileCtrl.TFileListBox.ApplyFilePath

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure ApplyFilePath (const EditText: string); virtual;

C++

virtual void __fastcall ApplyFilePath(const System::UnicodeString EditText);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
Vcl.FileCtrl.pas
Vcl.FileCtrl.hpp
Vcl.FileCtrl TFileListBox

Beschreibung

Aktualisiert das Dateilistenfeld so, dass ein vollständiger Dateiname angezeigt wird.

Durch einen Aufruf von ApplyFilePath können die Eigenschaften Directory, Drive, FileName und Mask so geändert werden, dass sie den im Parameter EditText angegebenen Werten entsprechen. Ist beispielsweise ein Eingabefeld über die Eigenschaft FileEdit mit dem Dateilistenfeld verknüpft, kann durch einen Aufruf von ApplyFilePath in der Ereignisbehandlungsroutine für OnChange das Dateilistenfeld immer dann aktualisiert werden, wenn der Benutzer einen Wert in das Eingabefeld eingibt.

ApplyFilePath aktualisiert die Eigenschaft Mask nur dann, wenn der Parameter EditText Platzhalterzeichen enthält. Beinhaltet das Formular ein TDirectoryListBox-Objekt, das dieses Dateilistenfeld-Objekt in seiner Eigenschaft FileList enthält, werden die Eigenschaften Directory und Drive des Verzeichnislistenfeldes ebenfalls aktualisiert. Wenn das Formular außerdem ein TDriveComboBox-Objekt enthält, welches das Verzeichnislistenfeld in seiner DirList-Eigenschaft angibt, wird auch die Eigenschaft Drive des Laufwerk-Kombinationsfeldes aktualisiert. Die Eigenschaft Mask eines TFilterComboBox-Objekts wird allerdings nicht aktualisiert.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz