Methoden von FireDAC.Phys.ODBCWrapper.TODBCTracer

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche


GeerbteProtected
AfterConstructionpublicFührt den Thread aus, wenn der Thread erstellt wird, während CreateSuspended den Wert false hat.
BeforeDestructionpublic
CheckDisposedprotected
CheckTerminatedpublicGibt an, ob der Thread eine Aufforderung zum Beenden erhalten hat.
CheckThreadErrorprotectedÜberprüft, ob bei einer Thread-Operation ein Fehler auftritt.
ClassInfopublicGibt einen Zeiger auf die Tabelle mit den Laufzeittypinformationen (RTTI) für den Objekttyp zurück.
ClassNamepublicGibt in einem String den Typ einer Objektinstanz zurück (nicht den Typ der als Argument übergebenen Variable).
ClassNameIspublicErmittelt, ob ein Objekt einen bestimmten Typ besitzt.
ClassParentpublicGibt den Typ des direkten Vorfahren einer Klasse zurück.
ClassTypepublicGibt die Klassenreferenz der Objektklasse zurück.
CleanupInstancepublicÜbernimmt in einer Klasse die Instanzauflösung von langen Strings, Varianten und Schnittstellenvariablen.
Createpublic
CreateAnonymousThreadpublicErstellt eine Instanz eines intern abgeleiteten Threads.
DefaultHandlerpublicStellt eine Schnittstelle für eine Methode bereit, die die Botschafts-Records verarbeitet.
Destroypublic
DispatchpublicRuft auf der Grundlage des Parameters Message Methoden zur Botschaftsverarbeitung auf.
DisposeOfpublicDisposeOf veranlasst die Ausführung des Destruktors in einem Objekt.
DoTerminateprotectedErzeugt das Ereignis OnTerminate.
EqualspublicÜberprüft, ob die aktuelle Instanz und der Obj-Parameter gleich sind.
Executeprotected
FieldAddresspublicLiefert die Adresse eines als published deklarierten Objektfeldes.
ForceQueuepublicStellt die Ausführung eines Methodenaufrufs im Hauptthread in die Warteschlange.
FreepublicLöst die Instanz eines Objekts auf und gibt nötigenfalls den zugehörigen Speicher frei.
FreeInstancepublicGibt den Speicherbereich frei, der mit einem vorangegangenen Aufruf der Methode NewInstance reserviert wurde.
GetCPUUsagepublicBerechnet die durchschnittliche Zeit, die die CPU für die Ausführung von Benutzercode und Kernel-Code aufwendet.
GetDisposedprotected
GetHashCodepublicGibt einen Integerwert zurück, der den Hash-Code enthält.
GetInterfacepublicErmittelt eine angegebene Schnittstelle.
GetInterfaceEntrypublicLiefert den Eintrag für eine bestimmte, in einer Klasse implementierte Schnittstelle zurück.
GetInterfaceTablepublicGibt einen Zeiger auf eine Struktur zurück, die alle für eine bestimmte Klasse definierten Schnittstellen enthält.
GetSystemTimespublic
GetTickCountpublicGibt die Anzahl der Millisekunden zurück, die seit dem Start des Systems verstrichen sind.
InheritsFrompublicLegt die Art der Beziehung zwischen zwei Objekttypen fest.
InitInstancepublicSetzt alle Speicherzellen in dem für ein neues Objekt reservierten Bereich auf Null und initialisiert den Zeiger auf die Tabelle der virtuellen Methoden der Instanz.
InstanceSizepublicGibt für jede Instanz des Objekttyps die Größe in Byte zurück.
MethodAddresspublicGibt die Adresse einer Klassenmethode anhand des Namens zurück.
MethodNamepublicGibt den Namen einer Klassenmethode per Adresse zurück.
NameThreadForDebuggingpublicMit NameThreadForDebugging benennen Sie einen Thread, der ohne Namen erstellt wurde. Mit NameThreadForDebugging können Sie auch eine Thread umbenennen.
NewInstancepublicWeist für eine Instanz eines Objekttyps Speicher zu und gibt einen Zeiger auf die neue Instanz zurück.
QualifiedClassNamepublicGibt den qualifizierten Namen der Klasse zurück.
QueuepublicFührt einen Methodenaufruf im Haupt-Thread aus.
RemoveQueuedEventspublicEntfernt Methodenaufrufe aus der Warteschlange.
Resume (veraltet)publicSetzt die Ausführung eines unterbrochenen Threads fort. Resume sollte von den Debuggern verwendet werden und ist in RAD Studio XE 2010 veraltet.
SafeCallExceptionpublicFängt Exceptions in Methoden ab, die mit der Aufrufkonvention safecall deklariert wurden.
SetFreeOnTerminateprotected
SetReturnValuepublicSetzt den Rückgabewert des aktuellen Threads fest.
ShutdownThreadprotected
SleeppublicUnterbricht die Ausführung des Threads für eine angegebene Zeitspanne.
SpinWaitpublicBlockiert die Ausführung des Threads in einer Spin-Warteschleife.
StartpublicBeginnt die Ausführung eines Threads.
StaticQueue (veraltet)publicFührt einen Methodenaufruf im Haupt-Thread asynchron aus.
StaticSynchronize (veraltet)publicFührt einen Methodenaufruf im Haupt-Thread aus.
Suspend (veraltet)publicUnterbricht die Ausführung eines Threads. Suspend sollte von den Debuggern verwendet werden und ist in RAD Studio XE 2010 veraltet.
SynchronizepublicFührt einen Methodenaufruf im Haupt-Thread aus.
TerminatepublicSignalisiert die Beendigung eines Threads. Dazu wird die Eigenschaft Terminated auf true gesetzt.
TerminatedSetprotected
ToStringpublicGibt einen String zurück, der den Klassennamen enthält.
UnitNamepublicGibt den Namen der Unit zurück, in der die Klasse definiert ist.
UnitScopepublicGibt den Unit-Gültigkeitsbereich der Klasse zurück.
WaitForpublicWartet auf die Beendigung eines Threads und gibt den Wert der Eigenschaft ReturnValue zurück.
YieldpublicÜbergibt die Ausführung an einen anderen Thread.