Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.CheckLst.TCheckListBox.CheckAll

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure CheckAll(AState: TCheckBoxState; AllowGrayed: Boolean = True;  AllowDisabled: Boolean = True);

C++

void __fastcall CheckAll(Vcl::Stdctrls::TCheckBoxState AState, bool AllowGrayed = true, bool AllowDisabled = true);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
Vcl.CheckLst.pas
Vcl.CheckLst.hpp
Vcl.CheckLst TCheckListBox

Beschreibung

Ändert den Status der Kontrollkästchen im TCheckListBox-Steuerelement.

Mit CheckAll können Sie den Status der Kontrollkästchen in einem TCheckListBox-Steuerelement ändern. CheckAll ist besonders nützlich, wenn eine Massenänderung für alle Kontrollkästchen in der Liste durchgeführt werden muss. Die folgende Tabelle enthält die Parameter für die Methode:



Name Beschreibung

AState

Legt den neuen Status fest, der allen Kontrollkästchen zugewiesen wird.

AllowGrayed

Gibt an, ob die Änderung auch für abgedunkelte Kontrollkästchen gilt. Der Standardwert für den Parameter AllowGrayed ist true.

AllowDisabled

Gibt an, ob die Änderung auch für deaktivierte Kontrollkästchen gilt. Der Standardwert für den Parameter AllowDisabled ist true.



Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz