Methoden von FMX.Grid.TPopupColumn

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

GeerbteProtected
_AddRefprotectedWird aufgerufen, wenn eine Anwendung eine Komponentenschnittstelle verwendet.
_ReleaseprotectedWird aufgerufen, wenn eine Anwendung eine Komponentenschnittstelle freigibt.
AbsoluteToLocalpublicWandelt einen angegebenen Punkt aus einer absoluten in eine lokale Perspektive um und gibt diesen zurück.
AbsoluteToLocalVectorpublicWandelt einen angegebenen Vektor aus der absolute in eine lokale Perspektive um und gibt diesen zurück.
ActionChangeprotectedLegt das Verhalten eines TControl-Steuerelements beim Ändern der Eigenschaft Action fest.
AddFreeNotifypublicFügt AObject zur Liste der Objekte hinzu, die beim Freigeben von TFmxObject benachrichtigt werden sollen.
AddObjectpublicFügt das Objekt AObject der Liste der untergeordneten Objekte hinzu, die zu diesem übergeordneten Objekt (self) gehören.
AddObjectsToListpublicFügt der angegebenen Liste die untergeordneten Elemente dieses Objekts hinzu.
AddToResourcePoolprotected
AfterConstructionpublicReagiert, nachdem der letzte Konstruktor ausgeführt wurde.
AfterDialogKeyprotected
AfterDrawingprotectedDiese Methode wird nach dem Zeichnen der Spalte aufgerufen.
AfterPaintprotectedStellt Canvas-Eigenschaften nach dem Zeichnen wieder her.
AncestorParentChangedprotectedInformiert seine untergeordneten Steuerelemente darüber, dass das übergeordnete Steuerelement eines Vorfahren Ihres Steuerelements geändert wurde.
AncestorVisibleChangedprotectedInformiert seine untergeordneten Steuerelemente darüber, dass die Sichtbarkeit eines Vorfahren Ihres Steuerelements in Visible geändert wurde.
AnimateColor (veraltet)publicErstellt eine TColorAnimation für dieses Objekt (self).
AnimateFloat (veraltet)publicErstellt eine TFloatAnimation und führt sie für dieses Objekt (self) aus.
AnimateFloatDelay (veraltet)publicErstellt eine TFloatAnimation für dieses Objekt (self).
AnimateFloatWait (veraltet)publicErstellt eine TFloatAnimation für dieses Objekt (self) und kehrt erst zurück, wenn die Animation beendet ist.
AnimateInt (veraltet)publicErstellt eine TIntAnimation für dieses Objekt (self) und führt sie aus.
AnimateIntWait (veraltet)publicErstellt eine TIntAnimation für diese Objekt (self) und kehrt erst zurück, wenn die Animation beendet ist.
ApplyEffectprotectedWendet Effekte für das Steuerelement an, falls angegeben.
ApplyTriggerEffectpublicWendet den angegebenen Maus-Trigger-Effekt für alle untergeordneten Elemente dieses FMX-Objekts an, die den Typ TEffect haben.
AssignpublicKopiert den Inhalt eines anderen, gleichen Objekts.
AssignToprotectedKopiert die Eigenschaften eines Objekts in ein Zielobjekt.
AsyncScheduleprotected
BeforeDestructionpublic
BeforeDrawingprotectedDiese Methode wird vor dem Zeichnen der Spalte aufgerufen.
BeforeEffectEnabledChangedprotectedWird unmittelbar, bevor sich der Wert der Eigenschaft Enabled eines Effekts ändert, ausgelöst und stellt den Wert der Eigenschaft vor dessen Änderung bereit.
BeginAutoDragprotectedBeginnt die Ziehen-Operation automatisch.
BeginInvokepublicFührt einen asynchronen Aufruf der in AProc oder AFunc angegebenen Methode durch.
BeginUpdatepublicKennzeichnet den Beginn einer Aktualisierungssitzung des Steuerelements und der untergeordneten Elemente.
BringChildToFrontpublic
BringToFrontpublicSetzt dieses visuelle FMX-Objekt vor alle anderen überlappenden visuellen Steuerelemente, die sich auf demselben Formular befinden.
BroadcastGestureprotected
CanEditpublicGibt True zurück, falls in der Spalte ein Wert-Editor angezeigt werden kann, ansonsten wird False zurückgegeben.
CanObserveprotected
CanRepaintprotected
CaptureprotectedSpeichert das Steuerelement, das aktuell alle Mausbotschaften empfängt.
ChangeChildrenprotected
ChangedpublicWenn die Spalte sich ändert, wird diese Methode aufgerufen; sie benachrichtigt das Modell über diese Änderungen.
ChangeNameprotectedWeist der als private deklarierten, internen Eigenschaft Name den im Parameter NewName übergebenen String zu.
ChangeOrderprotected
CheckDisposedprotected
CheckForAllowFocusprotectedÜberprüft, ob das aktuelle Steuerelement den Fokus erhalten kann.
CheckHitTestprotected
ChildrenAlignChangedprotectedWird ausgeführt, wenn die Ausrichtung der dem Steuerelement untergeordneten Steuerelemente geändert wird.
ClassInfopublicGibt einen Zeiger auf die Tabelle mit den Laufzeittypinformationen (RTTI) für den Objekttyp zurück.
ClassNamepublicGibt in einem String den Typ einer Objektinstanz zurück (nicht den Typ der als Argument übergebenen Variable).
ClassNameIspublicErmittelt, ob ein Objekt einen bestimmten Typ besitzt.
ClassParentpublicGibt den Typ des direkten Vorfahren einer Klasse zurück.
ClassTypepublicGibt die Klassenreferenz der Objektklasse zurück.
CleanupInstancepublicÜbernimmt in einer Klasse die Instanzauflösung von langen Strings, Varianten und Schnittstellenvariablen.
ClickprotectedReagiert auf Mausklicks, Tastatureingaben und Eingaben über Touch-Geräte (Gesten).
ClipChildrenChangedprotectedWird unmittelbar nach der Änderung des Wertes der Eigenschaft ClipChildren ausgeführt.
ClonepublicGibt eine neue geklonte Instanz dieses FMX-Objekts zurück.
CMGestureprotected
ContainsObjectpublicGibt True zurück, wenn es sich bei dem angegebenen Objekt um ein direkt untergeordnetes Objekt handelt.
Createpublic
CreateChildrenListprotected
DblClickprotectedReagiert auf Doppelklicks.
DefaultDrawCellpublicZeichnet den Standard-Zellen-Hintergrund.
DefaultHandlerpublicStellt eine Schnittstelle für eine Methode bereit, die die Botschafts-Records verarbeitet.
DefinePropertiesprotected
DeleteChildrenpublicLöscht alle untergeordneten Elemente dieses FMX-Objekts.
Destroypublic
DestroyComponentspublicGibt alle untergeordneten Komponenten frei.
DestroyingpublicZeigt an, dass die Komponenten und alle ihr untergeordneten Komponenten in Kürze freigegeben werden.
DialogKeyprotectedVerarbeitet einen Dialogschlüssel.
Disappearprotected
DispatchpublicRuft auf der Grundlage des Parameters Message Methoden zur Botschaftsverarbeitung auf.
DisposeOfpublicDisposeOf veranlasst die Ausführung des Destruktors in einem Objekt.
DoAbsoluteChangedprotected
DoActionChangeprotectedDispatcher für das Ereignis TBasicAction.OnChange.
DoActionClientChangedprotected
DoActivateprotected
DoAddObjectprotected
DoBeginUpdateprotected
DoDeactivateprotectedDispatcher des Ereignisses OnDeactivate.
DoDeleteChildrenprotected
DoEditorModifiedprotectedDiese virtuelle Methode wird aufgerufen, wenn die Daten im Zelleditor geändert werden.
DoEndUpdateprotected
DoEnterprotectedDispatcher für das OnEnter-Ereignis.
DoExitprotectedDispatcher für das OnExit-Ereignis.
DoGestureprotectedVerarbeitet die unbehandelten Gestenereignisse.
DoGetUpdateRectprotected
DoInsertObjectprotected
DoInventoryprotected
DoMatrixChangedprotected
DoMouseEnterprotectedDispatcher für das OnMouseEnter-Ereignis.
DoMouseLeaveprotectedDispatcher für das OnMouseEnter-Ereignis.
DoPaintprotectedVerarbeitet das Zeichnen des Steuerelements.
DoRealignprotectedFührt die Ausrichtung eines FireMonkey-Steuerelements durch.
DoRemoveObjectprotected
DoResizedprotected
DoRootChangedprotected
DoRootChangingprotected
DoSetHeight (veraltet)protected
DoSetSizeprotected
DoSetWidth (veraltet)protected
DragDropprotectedDispatcher für das OnDragDrop-Ereignis.
DragEndprotectedDispatcher für das OnDragEnd-Ereignis.
DragEnterprotectedDispatcher für das OnDragEnter-Ereignis.
DragLeaveprotectedDispatcher für das OnDragLeave-Ereignis.
DragOverprotectedOnDragOver-Ereignis-Dispatcher.
DrawBackgroundprotectedZeichnet den Zellen-Hintergrund.
DrawCellprotectedReagiert, wenn eine Zelle gezeichnet werden muss.
DrawDesignBorderprotected
EditingCancelledpublicDiese virtuelle Methode wird von der Methode EditingDone aufgerufen, wenn der Parameter False ist und Änderungen vorgenommen wurden.
EditingDonepublicWird aufgerufen, nachdem der Benutzer den angegebenen Spalten-Editor (InplaceEdit) in einer Zelle angewendet hat.
EditorModifiedpublicDiese Methode sollte im Zelleditor ausgeführt werden, um die Tabelle über Änderungen zu informieren.
EffectEnabledChangedprotectedWird unmittelbar, nachdem sich der Wert der Eigenschaft Enabled eines Effekts geändert hat, ausgelöst und stellt den Wert der Eigenschaft bereit.
EnabledChangedprotectedWird unmittelbar nach der Änderung des Wertes der Eigenschaft Enabled ausgeführt.
EnabledStoredprotected
EndFunctionInvokepublicBlockiert den Aufrufer, bis das angegebene ASyncResult fertiggestellt ist.
EndInvokepublicBlockiert den Aufrufer, bis das angegebene ASyncResult fertiggestellt ist.
EndUpdatepublicKennzeichnet die Beendigung einer Aktualisierungssitzung des Steuerelements und der untergeordneten Elemente.
EndUpdateNoChangesprotected
EnterChildrenprotectedÜberprüft, ob die Eingabe vom Steuerelement oder vom übergeordneten Element übernommen wird.
EnumControls (veraltet)publicDurchläuft die Steuerelemente, die diesem Steuerelement untergeordnet sind, in einer Schleife und führt bei jedem Aufruf die angegebene Prozedur einmal pro Steuerelement mit einem anderen Steuerelement als ersten Parameter aus.
EnumObjectspublicDurchläuft in einer Schleife die untergeordneten Elemente dieses Objekts und führt für jedes Objekt die als erster Parameter in jedem Aufruf angegebene Prozedur einmal aus.
EqualspublicÜberprüft, ob die aktuelle Instanz und der Obj-Parameter gleich sind.
ExchangepublicVertauscht zwei Objekte aus der Liste der untergeordneten Elemente.
ExecuteActionpublicFührt eine Aktion aus.
ExitChildrenprotected
FieldAddresspublicLiefert die Adresse eines als published deklarierten Objektfeldes.
FillTextFlagsprotectedGit die Füllrichtung des Textes des Steuerelements zurück.
FindComponentpublicGibt an, ob der Komponente eine bestimmte Komponente untergeordnet ist.
FindStyleResourcepublicGibt das Stilressourcen-Objekt mit dem angegebenen (AStyleLookup) zurück.
FindTargetprotectedGibt das Zielsteuerelement zurück.
FreepublicLöst die Instanz eines Objekts auf und gibt nötigenfalls den zugehörigen Speicher frei.
FreeInstancepublicGibt den Speicherbereich frei, der mit einem vorangegangenen Aufruf der Methode NewInstance reserviert wurde.
FreeNotificationprotected
FreeOnReleasepublicGibt die Schnittstellenreferenz für Komponenten frei, die aus COM-Klassen erstellt wurden.
GetAbsoluteEnabledprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AbsoluteEnabled.
GetAbsoluteMatrixprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AbsoluteMatrix.
GetAbsoluteOpacityprotected
GetAbsoluteRectprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AbsoluteRect.
GetAbsoluteScaleprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AbsoluteScale.
GetAcceptsControlsprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AcceptsControls.
GetActionLinkClassprotected
GetAdjustSizeValueprotected
GetAdjustTypeprotected
GetAlignprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft Align.
GetAllowAlignprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AllowAlign.
GetAnchorMoveprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AnchorMove.
GetAnchorOriginprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AnchorOrigin.
GetAnchorRulesprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft AnchorRules.
GetAnchorsprotectedGetter-Funktion fur die Eigenschaft Anchors.
GetBackIndexprotectedGibt das erste Element in der Liste der untergeordneten Elemente zurück.
GetBoundsRectprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft BoundsRect.
GetCanFocusprotected
GetCanParentFocusprotected
GetChildOwnerprotectedGibt den Eigentümer einer untergeordneten Komponente zurück, die aus einem Stream gelesen wird.
GetChildParentprotectedGibt den Vorfahr oder, wenn ein solcher nicht existiert, den Eigentümer einer untergeordneten Komponente zurück, die aus einem Stream gelesen wird.
GetChildrenprotected
GetChildrenMatrixprotectedGibt die Transformationsmatrix für die untergeordneten Elemente zurück.
GetChildrenRectprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft ChildrenRect.
GetClipRectprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft ClipRect.
GetContainerHeightprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft ContainerHeight.
GetContainerWidthprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft ContainerWidth.
GetControlsprotected
GetDataprotectedAls protected deklarierte Getter-Implementierung für die Eigenschaft Data.
GetDefaultSizeprotectedGetter-Methode von DefaultSize.
GetDefaultTouchTargetExpansionprotected
GetDeltaStreamsprotected
GetDesignInteractiveprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft DesignInteractive.
GetDisposedprotected
GetDragModeprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft DragMode.
GetEffectsRectprotectedGibt das Rechteck zurück, das die für das Steuerelement angewendeten Effekte enthält.
GetEnumeratorpublicGibt einen TComponentEnumerator zurück.
GetFirstControlWithGestureprotected
GetFirstControlWithGestureEngineprotected
GetFirstVisibleObjectIndexprotected
GetHasClipParentprotected
GetHashCodepublicGibt einen Integerwert zurück, der den Hash-Code enthält.
GetHeightprotectedGetter-Funktion fur die Eigenschaft Height.
GetHintObjectprotected
GetHintStringprotected
GetHitTestprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft HitTest.
GetIDsOfNamesprotectedOrdnet ein einzelnes Element und eine optionale Argumentmenge einer korrespondierenden Menge von Integer-Dispatch-Bezeichnern (dispIDs) zu.
GetInterfacepublicErmittelt eine angegebene Schnittstelle.
GetInterfaceEntrypublicLiefert den Eintrag für eine bestimmte, in einer Klasse implementierte Schnittstelle zurück.
GetInterfaceTablepublicGibt einen Zeiger auf eine Struktur zurück, die alle für eine bestimmte Klasse definierten Schnittstellen enthält.
GetLastVisibleObjectIndexprotected
GetLeftprotectedGetter-Funktion fur die Eigenschaft Left.
GetListOfInteractiveGesturesprotected
GetLocalRectprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft LocalRect.
GetLockedprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft Locked.
GetMarginsprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft Margins.
GetNamePathpublicGibt einen vom Objektinspektor verwendeten String zurück.
GetObjectprotectedGibt das aktuelle Steuerelement als TFmxObject zurück.
GetObserversprotectedGetter-Methode von Observers.
GetOriginalParentSizeprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft OriginalParentSize.
GetOwnerprotectedGibt den Eigentümer einer Komponente zurück.
GetPaddingprotectedGetter-Funktion fur die Eigenschaft Padding.
GetParentprotected
GetParentComponentpublicGibt die übergeordnete Komponente zurück.
GetParentedRect (veraltet)protectedGetter-Funktion für die Eigenschaft ParentedRect.
GetParentedVisibleprotectedGibt den Wert der Eigenschaft ParentedVisible zurück.
GetPopupMenuprotected
GetTabListpublic
GetTabListClassprotected
GetTabStopControllerprotected
GetTopprotectedGetter-Funktion fur die Eigenschaft Top.
GetTypeInfoprotectedErmittelt die Typinformationen für ein Objekt.
GetTypeInfoCountprotectedGibt die Anzahl der Typinformations-Schnittstellen zurück, die ein Objekt bereitstellt (entweder 0 oder 1).
GetUpdateRectprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft UpdateRect.
GetVisibleprotectedGetter-Funktion für die Eigenschaft Visible.
GetWidthprotectedGetter-Funktion fur die Eigenschaft Width.
HandleSizeChangedprotectedWird unmittelbar nach der Änderung des Wertes der Eigenschaft Size ausgeführt.
HasHintprotected
HasParentpublicÜberprüft, ob die Komponente eine übergeordnete Komponente hat.
Hideprotected
HitTestChangedprotectedWird unmittelbar nach der Änderung des Wertes der Eigenschaft HitTest ausgeführt.
IgnoreBindingNameprotected
IgnoreBooleanValueprotected
IgnoreFloatValueprotected
IgnoreIdentValueprotected
IgnoreIntegerValueprotected
InheritsFrompublicLegt die Art der Beziehung zwischen zwei Objekttypen fest.
InitiateActionprotectedRuft die Methode Update der Aktionsverknüpfung auf, falls das Steuerelement mit einer Aktionsverknüpfung verbunden ist.
InitInstancepublicSetzt alle Speicherzellen in dem für ein neues Objekt reservierten Bereich auf Null und initialisiert den Zeiger auf die Tabelle der virtuellen Methoden der Instanz.
InsertComponentpublicMacht die Komponente zum Eigentümer einer bestimmten Komponente.
InsertObjectpublicFügt der Liste (TList) der untergeordneten Elemente (FChildren) dieses Objekts (self) das duch den Parameter festgelegte Objekt an der angegebenen Position (Index) hinzu.
InstanceSizepublicGibt für jede Instanz des Objekttyps die Größe in Byte zurück.
InvalidateRectpublicFügt dem Aktualisierungsbereich der Szene ein Rechteck hinzu.
InvokeprotectedStellt den Zugriff auf die Eigenschaften und Methoden eines Automatisierungsobjekts bereit, wenn die Komponente als Container für ein Automatisierungsobjekts dient.
IsChildpublicGibt True zurück, wenn es sich bei dem angegebenen Objekt um ein untergeordnetes Objekt handelt.
IsControlRectEmptyprotectedGibt True zurück, wenn das Rechteck des Steuerelements leer ist.
IsHeightStored (veraltet)protected
IsImplementorOfpublicGibt an, ob die Komponente eine bestimmte Schnittstelle implementiert.
IsPositionStoredprotected
IsSizeStoredprotected
IsUpdatingpublicGibt True zurück, wenn das Steuerelement sich mitten in einer oder mehreren Aktualisierungssitzungen befindet.
IsWidthStored (veraltet)protected
ItemClasspublicVeraltet. Verwenden Sie diese Methode in Ihren Anwendungen nicht.
KeyDownprotectedStellt eine Reaktion bereit, wenn eine Taste gedrückt wird, während das Steuerelement den Tastaturfokus hat.
KeyUpprotectedDispatcher für das OnKeyUp-Ereignis.
LoadedprotectedInitialisiert die Komponente, nachdem die Formulardatei in den Speicher geladen wurde.
LocalToAbsolutepublicWandelt einen angegebenen Punkt aus der lokalen in die absolute Perspektive um und gibt diesen zurück zurück.
LocalToAbsoluteVectorpublicWandelt einen angegebenen Vektor aus der lokalen in die absolute Perspektive um und gibt diesen zurück.
LocalToScreenprotectedWandelt einen angegebenen Punkt aus der lokalen Perspektive in die Bildschirmperspektive um und gibt diesen zurück.
LockpublicSperrt das aktuelle Steuerelement, damit es zur Entwurfszeit nicht geändert werden kann.
MakeScreenshotpublicNimmt einen Screenshot des Steuerelements auf und gibt ihn zurück.
MethodAddresspublicGibt die Adresse einer Klassenmethode anhand des Namens zurück.
MethodNamepublicGibt den Namen einer Klassenmethode per Adresse zurück.
MouseClickprotectedRuft Click auf und beginnt die Animation durch Aufruf von StartTriggerAnimation.
MouseDownprotectedOnMouseDown-Ereignis-Dispatcher.
MouseMoveprotectedDispatcher für das OnMouseMove-Ereignis.
MouseUpprotectedDispatcher für das OnMouseUp-Ereignis.
MouseWheelprotectedDispatcher für das OnMouseWheel-Ereignis.
Moveprotected
NeedUpdateEffectsprotected
NewInstancepublicWeist für eine Instanz eines Objekttyps Speicher zu und gibt einen Zeiger auf die neue Instanz zurück.
NotificationprotectedLeitet Benachrichtigungen an alle untergeordneten Komponenten weiter.
ObjectAtPointprotectedGibt das Steuerelement zurück, in dem sich ein angegebener Punkt befindet.
ObjectState (veraltet)publicBeschreibt den aktuellen Status des Objekts.
ObserverAddedprotected
operator ()public
PaddingChangedprotectedWird unmittelbar nach der Änderung des Wertes der Eigenschaft Padding ausgeführt.
PaintprotectedZeichnet die Oberfläche des Steuerelements.
PaintChildrenprotectedZeichnet die untergeordneten Steuerelemente.
PaintingprotectedDispatcher für das OnPainting-Ereignis.
PaintInternalprotected
PaintTopublicZeichnet das aktuelle Steuerelement auf eine angegebene Zeichenfläche.
PaletteCreatedprotectedWird beim Einfügen einer Komponente aus der Komponentenpalette aufgerufen.
ParentChangedprotectedWird unmittelbar nach der Änderung des Wertes der Eigenschaft Parent ausgeführt.
PointInObjectpublicÜberprüft, ob der durch die absoluten Koordinaten angegebene Punkt zu dem Bereich des Steuerelements gehört.
PointInObjectLocalpublicÜberprüft, ob der durch lokale Koordinaten angegebene Punkt zu dem Bereich des Steuerelements gehört.
PostEditorValuepublicSendet die Botschaft MM_POST_EDITOR_VALUE an die Präsentation.
PrepareForPaintpublic
QualifiedClassNamepublicGibt den qualifizierten Namen der Klasse zurück.
QueryInterfaceprotectedGibt eine Referenz auf ein angegebenes Interface zurück, wenn die aktuelle Komponente dieses Interface unterstützt.
ReadStateprotectedLiest den Status der Komponente.
RealignprotectedRichtet die untergeordneten Elemente des Steuerelements neu aus.
RecalcAbsolutepublicVeranlasst das aktuelle Steuerelement, die Eigenschaft AbsoluteMatrix neu zu berechnen.
RecalcAbsoluteNowpublicBerechnet AbsoluteMatrix neu.
RecalcEnabledpublicVeranlasst das aktuelle Steuerelement, seinen aktivierten Status neu zu berechnen.
RecalcHasClipParentpublicVeranlasst das aktuelle Steuerelement, seine Eigenschaft HasClipParent neu zu berechnen.
RecalcHasEffectpublicVeranlasst das aktuelle Steuerelement, seine Eigenschaft HasEffect neu zu berechnen.
RecalcOpacitypublicVeranlasst das aktuelle Steuerelement, seine Eigenschaft Opacity neu zu berechnen.
RecalcSizepublic
RecalcUpdateRectpublicVeranlasst das aktuelle Steuerelement, seine Eigenschaft UpdateRect neu zu berechnen.
RectPlaceIntoBoundspublic
ReferenceInterfacepublicErstellt oder entfernt die internen Verknüpfungen, die zu einer Benachrichtigung der Komponente führen, wenn das implementierende Objekt einer bestimmten Schnittstelle freigegeben wird.
RefreshEditorpublicÄndert den Wert des Spalten-Editors (InplaceEdit) in den angegebenen Wert und gibt bei Erfolg True, ansonsten False zurück.
Release (veraltet)publicKennzeichnet dieses TFmxObject-Objekt für das verzögerte Löschen.
ReleaseCaptureprotectedVerhindert, dass alle Mausbotschaften von dem Steuerelement aktuell erfasst werden.
Released (veraltet)publicGibt True zurück, wenn dieses Objekt aus dem Arbeitsspeicher freigegeben wurde.
RemoveComponentpublicEntfernt eine angegebene Komponente aus der Komponentenliste.
RemoveFreeNotificationpublicDeaktiviert die Freigabebenachrichtigung, die von der Methode FreeNotification aktiviert wurde.
RemoveFreeNotificationsprotectedBenachrichtigt alle untergeordneten Komponenten über die unmittelbare Freigabe ihrer Eigentümerkomponente.
RemoveFreeNotifypublicEntfernt das angegebene Objekt aus der Liste der bei Freigaben zu benachrichtigenden Objekte.
RemoveFromResourcePoolprotected
RemoveObjectpublicEntfernt ein Objekt aus seinem übergeordneten Element.
RepaintpublicVeranlasst das Neuzeichnen des Steuerelements auf dem Bildschirm.
RepaintJointAreaclass protected
RepaintRectprotected
ResetChildrenIndicesprotected
ResetChildrenIndicesSpanprotected
ResetFocuspublicEntfernt den Fokus von einem Steuerelement
ResizeprotectedDispatcher für das OnResize-Ereignis.
SafeCallExceptionpublicFängt Exceptions in Methoden ab, die mit der Aufrufkonvention safecall deklariert wurden.
ScreenToLocalprotectedWandelt einen angegebenen Punkt aus der Bildschirmperspektive in die lokale Perspektive um und gibt diesen zurück.
SearchIntoprotected
SendChildToBackpublic
SendToBackpublicSetzt dieses visuelle FMX-Objekt in den Hintergrund und verschiebt andere überlappende visuelle Steuerelemente, die sich auf demselben Formular befinden, in den Vordergrund.
SetAcceptsControlsprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft AcceptsControls.
SetAlignprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft Align.
SetAncestorprotectedEntfernt oder setzt den csAncestor-Status in der Eigenschaft ComponentState der Komponente.
SetAnchorMoveprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft AnchorMove.
SetAnchorsprotectedSetter-Funktion für die Eigenscahft Anchors.
SetBoundspublicLegt die Begrenzungen des aktuellen Steuerelements fest.
SetBoundsRectprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft BoundsRect.
SetChildOrderprotectedLegt die visuelle Reihenfolge eines untergeordneten Steuerelements fest.
SetDataprotectedAls protected deklarierte Setter-Implementierung für die Eigenschaft Data.
SetDesignpublicSetzt csDesigning in TComponentState. Wird intern von der IDE verwendet.
SetDesigningprotectedStellt sicher, dass bei den zur Entwurfszeit eingefügten Komponenten das Entwurfsmodus-Flag gesetzt ist.
SetDesignInstanceprotectedStellt sicher, dass bei den zur Entwurfszeit eingefügten Komponenten das Entwurfsmodus-Flag gesetzt ist.
SetDragModeprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft DragMode.
SetEnabledprotectedSetter-Methode von Enabled.
SetFocuspublicSetzt den Fokus auf das aktuelle Steuerelement, wenn CanFocus True ist.
SetHeightprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft Height.
SetHintprotected
SetInlineprotectedSetzt das csInline-Bit der Eigenschaft ComponentState.
SetInPaintToprotectedSetzt die Eigenschaft InPaintTo.
SetLeftprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft Left.
SetNameprotectedWeist den Wert der Eigenschaft Name zu.
SetNewScenepublicSetzt eine neue Szene (Scene) für das aktuelle Steuerelement.
SetParentprotectedAls protected deklarierte Setter-Implementierung für die Eigenschaft Parent.
SetParentComponentprotected
SetPopupMenuprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft PopupMenu.
SetRootpublicSetzt die Eigenschaft Root jedes untergeordneten Elements in der Liste der untergeordneten Elemente.
SetSizeprotected
SetSubComponentpublicBestimmt, ob die Komponente eine Unterkomponente ist.
SetTopprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft Top.
SetVisibleprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft MappedObject.
SetWidthprotectedSetter-Funktion für die Eigenschaft Width.
ShouldTestMouseHitspublicGibt an, ob ein Steuerelement in ObjectAtPoint ignoriert werden soll.
Showprotected
ShowContextMenuprotectedZeigt das PopupMenu-Kontextmenü dieses Steuerelements an der angegebenen ScreenPosition-Bildschirmposition an.
ShowInDesignerpublic
SortpublicSortiert die untergeordneten Elemente in der Liste der untergeordneten Elemente mit der angegebenen Sortierprozedur.
StartTriggerAnimationpublic
StartTriggerAnimationWaitpublic
StopPropertyAnimationpublicBeendet die Animation der angegebenen Eigenschaft dieses FMX-Objekts.
SupportsPaintStageprotected
SupportsPlatformServiceprotected
Tapprotected
ToStringpublicGibt einen String zurück, der den Klassennamen enthält.
TouchManagerprotected
UnitNamepublicGibt den Namen der Unit zurück, in der die Klasse definiert ist.
UnitScopepublicGibt den Unit-Gültigkeitsbereich der Klasse zurück.
UpdateActionpublicAktualisiert den Status einer Aktion.
UpdateAnchorRulesprotected
UpdateCellpublic
Updatedprotected
UpdateEffectspublicAktualisiert die Effekte des aktuellen Steuerelements und der übergeordneten Komponente.
UpdateExplicitBoundsprotectedAktualisiert die Eigenschaften der expliziten Begrenzungen des Steuerelements.
UpdateRegistryprotectedStellt die Schnittstelle für eine Methode bereit, die der Registrierung Typbibliotheks- und Versionsinformationen für Komponenten hinzufügt, die COM-Schnittstellen implementieren.
UpdatingprotectedSetzt den Status csUpdating in die Eigenschaft ComponentState der Komponente.
ValidateContainerprotectedPrüft, ob ein Objekt in einen Container eingefügt werden kann.
ValidateInsertprotectedStellt die Schnittstelle für eine Methode dar, die eine untergeordnete Komponente vor dem Einfügen überprüft.
ValidateRenameprotectedStellt sicher, dass die Änderung des Namens einer untergeordneten Komponente keinen Namenskonflikt erzeugt.
ValidCharpublicGibt True zurück, wenn das angegebene Zeichen ein gültiges Zeichen für eine Zelle dieser Spalte ist, ansonsten False.
ValueIsEmptypublicLegt fest, dass der angegebene Wert nicht in der Zelle angezeigt und in den Zwischenspeichern gespeichert werden soll.
ValueToStringpublicZeichnet den Wert der Spaltenzelle.
VisibleChangedprotectedWird unmittelbar nach der Änderung des Wertes der Eigenschaft Visible ausgeführt.
VisibleStoredprotectedGibt True zurück, wenn die Eigenschaft Visible in der FMX-Datei gespeichert werden muss.
WriteStateprotectedSchreibt den Status der Komponente.